Susanne Krank

Nach wie vor ist Zunder in meinen Behandlungen und ich konnte auch schon mehrere begeisterte Dauerpatienten gewinnen. Ich für meinen Teil liebe die BowenTherapie. Auch zwei Freundinnen konnte ich begeistern. Beide super Physios. Ich hoffe sie melden sich bald bei dir.

Petra Dressel

Seit fast 2 Jahren behandele ich täglich Patienten mit Bowen. Ich möchte Dir noch einmal ganz herzlich für Deine tolle Ausbildung danken. Die Bowentherapie ist bei Patienten beliebt, weil sanft, strengt mich nicht an und ist mittlerweile die finanziell tragende Kraft meiner Praxis.

Anne Kiechle

Auf meiner Suche nach einer geeigneten Bowen Ausbildung/Fortbildung bin ich beim DZBT hängen geblieben. Das war in jedem Fall die richtige Entscheidung. Tobias ist ein großartiger Lehrer! Er nimmt sich viel Zeit und geht individuell auf jeden Schüler ein. Mit seiner ruhigen und kompetenten Art schafft er ein tolles Kurs-Klima und erleichtert so das Lernen! Alles ist gut durchdacht und ansprechend aufbereitet, so dass man auch noch nach dem Kurs spicken kann und sofort wieder weiß um was es geht. Im Nachgang kümmert sich Tobias auch sehr – man fühlt sich wirklich rund herum gut versorgt! Ich würde den Kurs sofort wieder machen und kann ihn nur jedem, der sich für die BowenTherapie interessiert ans Herz legen!

Iris Kirchfeld

Die Einfachheit der Anwendung sowie die tolle Wirkung auch nach wenigen Griffen überzeugte mich schon während der Ausbildung. Ich bin immer noch fasziniert wie schnell und nachhaltig die BowenTherapie wirkt. Toll war auch das Kurskonzept von 3 Wochenenden in 3 Monaten mit der gleichen Gruppe. So blieb Zeit das Gelernte zu üben und dann zeitnah an den Techniken zu arbeiten und diese zu erweitern. Die Ausbildung am DZBT mit Tobias kann ich nur empfehlen!
(geschrieben knapp 1 Jahr nach der Teilnahme am DZBT Praxis-Kurs)

Bettina W.

Die Bowen-Therapie ist für mich die ideale Ergänzung in meiner homöopathischen Praxis. Sie wirkt wohltuend und entspannend, ermöglicht einen ganz direkten Zugang zu den Patienten und hat ein sehr breites Anwendungsspektrum. Die Ausbildung am DZBT hat mir sehr gut gefallen. Wir haben nicht nur die Technik der Bowen-Therapie gelernt. Neben den ‚handwerklichen‘ Fragen ging es auch immer wieder um einen achtsamen Umgang mit uns selbst und unseren Übepartnern/Patienten. Ich habe sehr viel gelernt. Für mich hat sich ein neues und sehr interessantes Feld aufgetan. Danke!

Ilona G.

Es war für mich eine Freude zu erleben mit wie viel Herzblut, Achtsamkeit und Kompetenz Tobias Hauser den Bowentherapiekurs gestaltete. Wir waren immer in guten Händen. Wieder habe ich einen Lichtarbeiter getroffen, Danke dafür! Wer sich dafür entscheidet eine solche Ausbildung in der wunderbaren Methode nach Tom Bowen zu machen,dem kann ich die Kurse von Tobias Hauser nur wärmstens empfehlen!

Klaus S.

Zu sehen dass das Mitschwingen aller Ebenen, die wichtig sind in der Therapie und die ich so schätze, auch in der Bowen Therapie neben der reinen Technik von Dir übermittelt worden ist und dann die Erlaubnis so sein zu können und in der Art und Weise und in der Geschwindigkeit in der man umsetzt lernen zu können sind wichtige Punkte für mich gewesen. Auch deine gewaltfreie Form der Übermittlung (lacht) – da hab ich schon anderes in Fortbildungen erlebt – dafür bin ich sehr dankbar. Nach 30 Jahren in der Praxis hilft mir diese Therapie auch für mich schonend und dabei effektiv arbeiten zu können.

Angelika G.

Das Seminar hat mir so viel Freude gemacht, weil ich von Wochenende zu Wochenende immer sicherer wurde, unheimlich viel gelernt habe, auf eine sehr angenehme und entspannte Weise und ich am dritten Wochenende wirklich das Gefühl hab‘ ich kann hier rausgehen und ich kann das anwenden, weil ich es soweit kann. Das hat mir unheimlich Freude gemacht!

Frauke S.

Was mir gut gefallen hat ist die klare Struktur im Aufbau des Kurses und des Skriptes und auch die zusätzlichen Übungen die Du mit uns gemacht hast (…), waren für mich sehr wertvoll. Insgesamt war der Kurs sehr schön und durch Deine Art, wie Du mit Deinen Erfahrungen die Du herein gibst so  (überlegt kurz) – ja glaubwürdig bist – das hat mir sehr geholfen.

Bettina S.

Ich bin mit meiner Entscheidung total zufrieden und freu mich total. Genau was ich erhofft habe. Ich fand die drei Wochenenden total schön. Es ist natürlich intensiv – es sind ja Intensivwochenenden – aber es macht Spaß und wir haben es immer abwechslungsreich gehabt. Was mir ganz wichtig war ist, dass ich mich entspannt fühlen konnte. Ich konnte immer nachfragen wenn ich was nicht verstanden habe und konnte es mir immer wieder zeigen lassen. Davor hatte ich am meisten Angst, dass ich dumm dasteh oder nicht mitkomm‘. So gings mir überhaupt nicht – ich hab mich immer wohl gefühlt.