Sauberes Wasser aus dem Wasserhahn?
Schön wär's... 

In diesem 8-minütigen Video erhalten Sie wichtige Informationen, u.a. vom Vorsitzenden der Deutschen Trinkwasserkommission, Prof. Exner, über den Zustand der Trinkwasserqualität:

 


Wasserversorgung - ein grundlegendes Recht in Europa?
Da gibt es in Brüssel andere Pläne...

Zur Zeit (Jan. 2013) sorgen die Pläne der EU die in der Konsequenz die Privatisierung der Wasserversorgung vorantreiben für berechtigte Bedenken bei Experten und in der Bevölkerung. Hier der aufrüttelnde 7-minütige Monitor-Bericht vom 13.12.2012 

Nehmen Sie hier ist die Möglichkeit wahr sich als Bürger für das Recht auf Trinkwasser und gegen die Privatisierung der Trinkwasserversorgung in der EU auszusprechen: 
http://www.right2water.eu/de Ziel sind 1 Mio Unterschriften bis Sept. 2013. Mit Ihrer Hilfe schaffen wir's! 


Die Wissenschaft hat das Wasser komplett erforscht?

Mitnichten - Forschungsarbeiten an der Universität in Stuttgart faszinieren durch verblüffende Erkenntnisse ...

Immer wenn Wasser einem Reinigungsprozess unterzogen wird, wird es auch automatisch seine Vitalisierung verlieren. Den Stress des Reinigungsprozesses kann das im Cluster verbundene Wassermolekül nicht überstehen. Hierbei ist es egal ob durch Hitze (Destillation) oder durch Druck (Molekularfiltersysteme) dieser Reinigungsprozess angestoßen wird. 

Die Moleküle ordnen sich wieder, sobald natürliche Schwingungen eingebracht werden. Schwingungen, wie sie die Erde selbst zur Verfügung stellt.

 

Wasser hat ein Gedächtnis.

Am Institut für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen (ISD) der Universität Stuttgart unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Kröplin wird seit einigen Jahren an der Informationsübertragung im Wasser geforscht und mit beeindruckenden Ergebnissen aufgewartet. Der Schluss lautet, dass Wasser ein eigenes Bewusstsein hat.
Wasser ist lebensnotwendig und für die Körperfunktionen unabdingbar. Wir leben jedoch nicht nur durch das Molekül H2O, sondern auch durch seinen Informationsgehalt. Viele weitere Informationen finden Sie hierzu auf der eigenen Seite von Prof. Dr. Kröplin unter www.weltimtropfen.de

 

Den Einfluß des Menschen selbst auf das Wasser sehen wir hier, dargestellt durch Prof. Dr. Kröplin und seine Forschungen bezogen auf das Wasser. In der 3Sat Dokumentation beschreibt Prof. Dr. Kröplin die Besonderheiten von Wasser. Hat Wasser eine Art Gedächtnis?

 

 

Prof. Dr. Kröplin erbringt den Beweis, dass Wasser manipulierbar und veränderbar ist.

 

Energetisierung & Vitalisierung

Wie nun also hier eindrücklich dargestellt, lautet die Frage nicht mehr ob so etwas überhaupt geht und/oder sinnvoll ist,  sondern allenfalls stellt sich noch die Frage nach dem wie und welche Funktionen dabei zum Tragen kommen. Die Tatsache aber, dass Vitalisierung und Energetisierung stattfinden kann, lässt wiederum Besorgnis aufkommen was denn dann mit den Informationen von z.B. anderen Molekülen geschieht, mit denen Wasser in Verbindung kommt.

 

Wenn das Molekül Wasser sich verändert und - wie im Video gezeigt - "bespielen" lässt, dann findet diese Informationsübertragung zwangsweise auch in Verbindung mit z.B. Schadstoffmolekülen statt.

 

Ein Phänomen welches in der Konsequenz das Filtern oder Separieren des Wassermoleküls von schädlichen Informationsgebern voraussetzt, wenn man sauberes Wasser mit gesunder Information erhalten möchte. Hierbei sollte erwähnt sein, dass wir derzeit unter anderem:


Das Filtern und darauf folgende Energetisieren/Vitalisieren von Wasser sind also keine Luxusangelegenheiten, sondern folgerichtige, konsequente Maßnahmen für Sie selbst und für Ihre Familien. Einer dieser Schritte alleine wäre hingegen zu kurz gesprungen. Es gibt gute Lösungen und in der Regel sparen Sie dabei sogar auch noch Geld. Aber: Nicht alles was am Markt angeboten wird ist sinnvoll und je nach Situation sind unterschiedliche Lösungen angebracht.

Es gibt viel teures Zeug, was nicht durchdacht ist und nicht halten kann was es verspricht, oder gar einfach nur auf schnelles Geld aus ist. Manche sprechen in diesem Zusammenhang sogar von einer regelrechten Wassermafia, die Produkte auf den Markt bringt, die in Zusammensetzung und Herkunft nicht nachollziehbar sind. Eine gute Entscheidung braucht also Zeit etwas zu reifen und Information aus verschiedenen Quellen. Gerne vermittle ich Ihnen kompetente, integre Ansprechpartner aus dem medizinischen und/oder technischen Bereich.  

Für mehr Information schreiben Sie mir einfach eine Mail oder rufen mich an.  

Aktuelle Termine:
Preise und Ausbildungsumfang

umfassen jeweils einen Kurs über drei Wochenenden.

Kurszeiten von jeweils
Fr. 18.00 h -
 So. 16.00 h

ACHTUNG!
Frühbucher Rabatte

für die Kurse im 2. Halbjahr 2016!

 

Kurs 16.1 - ausgebucht

04.-06. Mrz. '16 
22.-24. Apr. '16
10.-12. Jun. '16

 

Kurs16.3 - Jetzt anmelden!

23.-25. Sept. '16
21.-23. Okt. '16
25.-27. Nov. '16

 

Kurs 16.4 Jetzt anmelden!

11.-13. Nov. '16

09.-11. Dez. '16

20.-22. Jan. '17

 

  

Kursbeschreibung

Anmeldeunterlagen

Information zu den Kurskosten

Information zu den Kursorten

Information zu den Kurszeiten